American Chocolate Crinkle Cookies

Das ist mein absolutes Lieblingsrezept der amerikanischen Weihnachtsbäckerei. Sie sehn aus wie kleine Brotlaibe und schmecken wie der schokoladigste Schokokuchen! Ich glaube, wir müssen noch mehr backen…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Chocolate Crinkles

(ca. 30-40 Stück)

230g Zartbitter Schokolade

60g Butter

100g Zucker

2 L Eier

190g Mehl

1 TL Vanillepaste

1/2 TL Backpulver

100g Staubzucker

– Schokolade und Butter zusammen über einem Wasserbad schmelzen

– Eier und Zucker dick cremig mixen, Vanillepaste zugeben

– die leicht abgekühlte Schokoladen-Buttermischung unterrühren

– Mehl und Backpulver sieben und unter die Schokoladenmischung heben

– über Nacht kalt stellen

– kleine Kugeln formen, in Staubzucker wälzen und bei 160°C für etwa 10 Minuten backen

Wundert euch nicht. Nachdem der Teig kalt gestellt wurde, ist er ziemlich hart, dass liegt an der großen Menge Schokolade. Verwendet am Besten einen Teelöffel, damit könnt ihr die Kekse auch gleich portionieren, so dass alle ungefähr die selbe Größe haben. Nachdem ihr sie kurz in der Hand etwas geknetet habt, lassen sie sich ganz einfach formen.

Und welche Weihnachtsbäckerei hab ihr schon gebacken? Ist vielleicht etwas dabei, was ich noch unbedingt machen muss? :)

One comment

  1. Anonymous says:

    Hi i would like to ask which type of flour do you use for the crinkles? It is my 4th attempt to make it and i used type550. Ich hoffe dass jetzt klappen wird. 😣

Schreibe einen Kommentar