Topfen-Pfirsichtorte, no bake

Diese Hitze ist ja kaum auszuhalten! Und dieses Wochenende bekommt es in Wien bis zu 39°C! Verdammt!! Ich sags euch, ich kann den Winter kaum erwarten!

In diesem Fall, sind solche Rezepte wie dieses hier einfach perfekt! Topfentorten sind ruckizucki fertig und schmecken ausgezeichnet, fruchtig und erfrischend!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Topfen-Pfirsichtorte, no bake

(22er Tortenring)  

Boden:

200g Butterkekse

100g Butter

– Kekse zerbröseln

– Butter schmelzen, mit den Keksbröseln vermengen, in den Tortenring leeren und leicht andrücken

– im Kühlschrank 10 Minuten fest werden lassen

500g Topfen

250g Obers

3 EL Vanillezucker

1 Dose Pfirsiche

4 Blatt Gelatine

1 Orange

– Topfen mit Zucker cremig mixen

– Abrieb einer Zitrone zugeben

– Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im angewärmten Saft einer Orange auflösen

– unter die Topfenmasse mixen

– Obers aufschlagen und unterheben

– die Creme auf dem Keksboden verteilen und mit den Pfirsichhälften belegen

– 2-3 Stunden anziehen lassen

– durchsichtigen Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und darüber leeren

– über Nacht kalt stellen

Total einfach oder? Das ist definitiv eine meiner Lieblignstorten! Probierts mal aus, ich bin mir sicher euch gehts genauso..

Schreibe einen Kommentar