Simple Apple Cake with Cinnamon Sugar

Ein sehr simples Rezept welches ich eigentlich nur ausprobiert habe, da ich ein paar leicht überreife Äpfel in meiner Küche herumliegen hatte. Gott sei Dank, kann ich da nur sagen! Denn dieser Kuchen, so unoriginell er auch erscheinen mag, schmeckt ganz wunderbar! Von dem Apfel-Zimt Duft der sich in der Wohnung verbreitet ganz zu schweigen..

Einfach unschlagbar!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Apple Cake with Cinnamon Sugar

(Tortenring 22cm Durchmesser)

85g weiche Butter

190g Mehl

1 TL Backpulver

170g Zucker

1 L Ei

120ml Milch

2-3 Äpfel

1 EL Zucker

1 TL Zimt

– das Backrohr auf 180°C vorheizen

– Butter und Zucker für 5 Minuten cremig mixen

– Ei zugeben und gut einmixen

– Mehl und Backpulver sieben und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse rühren, bis eine homogene Masse entsteht

– die Masse in der vorbereitete Kuchenform gleichmäßig verstreichen

– Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und darauf legen (Ihr könnt die Äpfel ruhig ein wenig dichter auflegen, damit sich mehr ausgehen!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

– 1 EL Zucker mit 1 TL Zimt mischen und den Kuchen damit bestreuen

– 10 Minuten bei 180°C backen und danach die Temperatur auf 150°C sinken und für weitere 40-50 Minuten backen (Stäbchenprobe!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dreimal dürft ihr raten wo ich dieses fantastische Rezept gefunden habe.. Natürlich auf Linda Lomelinos Blog!

2 comments

  1. Elisabeth says:

    Hab dieses Rezept nachgebacken. War mein erster Apfelkuchen. Ist super gelungen, war total lecker – danke! :)
    Alles Liebe, Elisabeth

Schreibe einen Kommentar